MUSIC

NEUESTE ARBEITEN:

Musik für Ein weites Feld Live Hörspiel zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane

Lange Liebe Musik zum Hörbuch von Bonnevoice

Penguin Bloom Musik zum Hörbuch von Bonnevoice

AUSSERDEM:

Es gibt eine neue Band: Salty Rose. Dort spiele ich wieder Bass und singe.

Nächste Termine:

27.9. Musiknachtnacht Planegg

18.10. Hofspielhaus, München

23.11. Max II Cafe Lounge Bar, Feldafing 19:30

 

 

VITA:

Violinunterricht ab dem 6. Lebensjahr, später bei Nicolic und Gellermann, zeitweilig am       Richard-Strauss Konservatorium, München 1973 Abitur. 1974-77 Ausbildung an der Neuen      Münchner Schauspielschule Ali Wunsch-König. 1990-94 Gesangsausbildung (Musical), bis 92 bei Diane Bolden-Taylor, bis 94 weiter bei Janet Tyler 1978 - 88 feste Engagements als Schauspieler am Pfalztheater Kaiserslautern, Ulmer Theater und Schauspielhaus Düsseldorf. 1983 erste Bühnenmusiken u.a. für „Tod eines Handlungsreisenden“ Theater Ulm. 1986 für die Uraufführung von „Der Müll,die Stadt und der Tod“ v. R.W.Fassbinder,am Schaupiel Frankfurt. 1989 Erster Musicalauftritt als Wallace im Rockmusical „Zornige Hausfrauen“ am Stuttgarter „Theater im Westen“. 1993 Musik für Rockband und Streichquartett für Shakespeares „Was Ihr Wollt“ an den Berliner Kammerspielen. 1995 Soloprogramm „Heinrich und der Blues“ Eine lyrisch-musikalische Heinrich Heine Montage. 1996-2000 Theater der Jugend, Schauburg am Elisabethplatz , München. 2001 als Cesare in der Uraufführung des Musicals„Das Cabinet des Dr.Caligari“ am Stadttheater Landshut 2003 als Mackie Messer in der Dreigroschenoper am Theater a.d. Rott, Eggenfelden 1995-2006 als Geiger, Sänger, Keyboarder, Arrangeur und Komponist bei der Band „Thodi-Gan“. Zwei CDs 2003-08 Frontman bei der niederbayerischen Jazzformation „Unterland“. 2004 CD „O’gricht is“. 2004 Publikumspreis des Theaterforums Gauting für „For Lovers & Friends“, eine Beatleshommage mit der Jazzpianistin Antje Uhle 2005 Regie und Komposition der Bühnenmusik für Tucholskijs „Schloss Gripsholm“ am Münchner Teamtheater 2012 u. 14 in „Sugar“ als Osgood Fielding III. und in „Kiss Me Kate“ als Erster Ganove bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall. Seit 2008 am Metropoltheater München als Bertram in Tom Waits' „Black Rider“ Seit 2012 Gast am Theater Regensburg u.a. als Conferencier in der „Csardasfürstin“ und als Krupke in der „Westside Story“. 2017 als Jenny in der Dreigroschenoper bie den Frankenfestspielen in Röttingen. "2018 als Muschnik im "Kleinen Horrorladen" am Akademietheater Regensburg. 

2019 als Herr Blau in "Ewig Jung" bei den Freilichtspielen in Schwäbisch - Hall.

CLIP NAME

I'm a description. Click to edit me

CLIP NAME

I'm a description. Click to edit me

CLIP NAME

I'm a description. Click to edit me

TOP MUSIC 
MUSIC

© 2023 by Black Barby. Proudly created with Wix.com