THEATER

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
   Neues

 OSTERN         2022

 

 

Wir spielen wieder!

Und zwar den ganzen Sommer!

In Schwäbisch Hall gibt es ab dem 8. Mai eine sehr poetische und  auch sehr lustvolle und sehr lustige Fassung für Kinder von Die SCHÖNE und das BIEST zu sehen. Mit mir als Vater. Vorstellungen 8.-11.Mai und dann wieder vom 10. bis zum 26.Juli.

Danach eine Wiederaufnahme von EWIG JUNG

vom 30.Juli bis zum 4.August ausser Montag.

Gucken kommen. Spaß haben. Inkl. Nachdenken!

Super Songs. Super Kollegen.Ich Super Hippie Spielalter ca.90.

Dazu passt der Gedanke, aus Geflochtenes Süßgras von Robin Wall Kimmerer, einem Buch bei dem ich im letzten Herbst Regie gemacht habe, Sprecherin Eva Mattes. Ein Buch, das mich weiterhin bewegt.....

"Obwohl der Akt der Dankbarkeit vielleicht harmlos wirken mag, so ist es doch ein revolutionärer Gedanke. In einer Kon­sumgesellschaft ist Zufriedenheit ein radikaler Vorschlag. Wenn wir Überfluss erkennen statt Knappheit, untergräbt das eine Wirtschaft, die darauf beruht, dass stets neue Bedürfnisse geweckt werden. Dankbarkeit stiftet eine Ethik der Fülle, während die Wirtschaft Leere braucht."

                                  aus "Geflochtenes Süßgras" von Robin Wall Kimmerer

Mehr bei Hörbücher/ Lesungen

 

Und dann gibt's Musik, die ich zu den Hörbüchern und Live Hörspielen bzw. Theaterstücken geschrieben und größtenteils auch eingespielt habe, aber auch mit verschiedenen Bands und was ganz Eigenes. Alles bei Music zu finden und zu hören.

Bleibt fröhlich!

 

Rückblick auf den zweiten Auftritt der "Funerary Band" von Alex Haas und mir im Literaturhaus München.

Zuletzt bei der Hörbuchvorstellung "Fragen Sie Ihren Bestatter" aktiv.

Bar ab 19 Uhr & während der Show)

Nick Cave – Mercy on me?

Comic LIVE mit Reinhard Kleist

Musiker, Schriftsteller, Schauspieler, Crooner – Nick Cave ist Kult. Und auch Reinhard Kleist ist Kult. Als einer der wichtigsten deutschen Comic-Künstler war er bereits für den renommierten US-amerikanischen Eisner Award nominiert. Pünktlich zum 60sten Geburtstag von Nick Cave (am 22.9.) legt er nun seine neue Musiker- Graphic-Novel vor. Kleist schildert Leben und Werk von Cave mit expressivem Strich, überträgt die Musik auf das Papier, entwirft ein Panorama aus Leidenschaft, Abhängigkeit und Tod. Kleist zeigt (und liest!) Passagen aus seinem Comic. Musikalisch begleitet wird er von Alex Haas & Ernst Matthias Friedrich, die als charmant-morbide »Funerary Band« Cave-Songs covern und zum Live-Zeichnen von Reinhard Kleist einen eigenen Soundtrack gestalten.

Musik: »Funerary Band« (Alex Haas & Ernst Matthias Friedrich)
Moderation: Rainer Germann (IN München)

work-in-progress-BLOG: www.nickcave-comic.com
Büchertisch: Comic Company
Veranstalter: CARLSEN Verlag & Stiftung Literaturhaus. Präsentiert von Rolling Stone.
Eintritt: Euro 10.- / 7.- 

31
Juli

4
Aug

"Ewig Jung"
Globe Theater
Schwäbisch Hall
20 Uhr

 

"Ewig Jung"
Globe Theater
Schwäbisch Hall
20 Uhr

"Ewig Jung"
Globe Theater
Schwäbisch Hall
20 Uhr

 

2
Aug

3
Aug

"Ewig Jung"
Globe Theater Schwäbisch Hall
20 Uhr

8-10
Mai

"Ewig Jung"
Globe Theater Schwäbisch Hall
20 Uhr

10-26
Juli

"Schöne+ Biest"
Globe Theater Schwäbisch Hall
10 oder 15:15 Uhr

30
Juli

"Schöne+ Biest"
Globe Theater Schwäbisch Hall
10 oder 15:15 Uhr

19 Uhr Swinging Christmas, GAP, Cafe Krönner